Schon seit den neunziger Jahren arbeitet unser Haus an Projekten im Kontext von Demokratieförderung und Extremismusprävention. Seit 2008 ist der Geschäftsbereich des in Mecklenburg-Vorpommern größten Bündnisses für Demokratie und Toleranz „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ bei der Akademie angesiedelt. Die Mitarbeiter des Projektbüros bei der Akademie verknüpfen und fördern die Aktivitäten von mehr als 1.300 persönlichen und institutionellen Unterstützern des zugrundeliegenden Aufrufs „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“.

Möchten Sie mehr erfahren?

  www.wir-erfolg-braucht-vielfalt.de


Ein wichtiges Ziel in der Arbeit der Akademie ist die Stärkung der Bürgergesellschaft in Mecklenburg-Vorpommern.
Als Träger und Herausgeber der Zeitung „Die AUFmacher“ unterstützen wir in diesem Zusammenhang seit 2013 Bürgerbeteiligung und Engagement in Plattenbauvierteln vier mecklenburgischer Kleinstädte: Unser ehrenamtliches Redaktionsteam berichtet über die Themen und Probleme „vor Ort“ - und motiviert die Leserschaft, Verantwortung für das eigene Viertel zu übernehmen.

Interessiert?

  Die AUFmacher