Analog, digital oder hybrid: Neue Technik und neue Angebote der Akademie Schwerin

Fast ein Jahr schon prägt die Corona-Pandemie unser Leben. Auch die Bildungsangebote der Akademie haben sich entwickeln müssen: im letzten Herbst mit Hygienekonzept im kleineren Rahmen vor Ort, sonst aber immer öfter digital. Mit dem Podcast Hörbar Politik, dem zugehörigen Online-Talk „Nachgefragt“ und seit Anfang 21 auch mit Online-Seminaren, die wir mittlerweile zu den Themenfeldern „Radikalisierung und Extremismus“ sowie zu Fragen der internationalen Beziehungen für unsere Gäste realisieren können. Sie haben ein Thema, das unter den Nägeln brennt – und wollen nicht warten auf das unbestimmte Ende von Lockdown & Co? Rufen Sie uns gern an: auch per Zoom gibt es spannende und vielfältige Möglichkeiten der politischen Weiterbildung!

Und wenn wir wieder zusammenkommen dürfen? Dann wird das wohl zunächst nur in kleineren Gruppen der Fall sein können. Großes Interesse und beschränkte Gruppengrößen sind ab Frühling jedoch kein Widerspruch mehr bei der Akademie Schwerin: In beiden Räumen unseres Tagungszentrums stehen ab sofort hochmoderne ActivPanels für alle Fortbildungen zur Verfügung – ab Frühling auch mit dem nötigen Equipment für hybride Tagungen. Künftig also ist alles möglich – analog, hybrid, digital. Und das mit modernster Technik. Willkommen in der Akademie Schwerin – in der Mecklenburgstraße oder von wo auch immer Sie wollen!