Der neue „AUFmacherladen“ – Akademie eröffnet Projektbüro in Wismar

Seit 2013 ist das Projekt der Bürgerzeitung „Die AUFmacher“ bei der Akademie Schwerin e.V. angesiedelt. Mit der Eröffnung des neuen „AUFMacherladens“ als Projektbüro in der Wismarer Großschmiedestraße 16 wurde nun der letzte Baustein einer erweiterten Projektstruktur mit landesweitem Fokus gesetzt.

Lange war auf diesen Tag hingearbeitet worden: Aufgrund der positiven Resonanz wurde es mit Jahresbeginn 2020 in Förderung durch die Landeszentrale für politische Bildung MV nun möglich, die „AUFmacher“ auf eine noch breitere Basis zu stellen. Bis Ende 2021 soll in insgesamt sechs Lokalredaktionen in Mecklenburg-Vorpommern gearbeitet und damit bürgerschaftliches Engagement gefördert werden. Auf dem Weg zu dieser Struktur sucht das hauptamtliche Projektteam Dörfer, Städte und Schulen mit einem mobilen Redaktionsbüro im Wohnwagen auf und ermöglicht gerade auch in ländlichen Regionen die Erfahrung, eine eigene Zeitung zu brennenden Themen „vor Ort“ zu gestalten. Eine neu gestaltete digitale Plattform unter www.die-aufmacher.de ergänzt diese Arbeit seit wenigen Wochen.

Was bislang fehlte: ein zentraler Ort für Fortbildungen, Konferenzen, Online-Redaktion und Büroarbeit. Mit dem 21. August ist auch dies geschafft und die Akademie Schwerin hat erstmals in ihrer Geschichte eine kleine Außenstelle. Mit kurzen Reden und einem Grußwort durch Jochen Schmidt, Direktor der Landeszentrale für politische Bildung, wurde insbesondere die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements im Projekt gewürdigt. Als Gast durften Vorstand, Mitarbeiter und Ehrenamtler von Akademie und „AUFmacher“ zudem Thomas Beyer, den Bürgermeister der Hansestadt Wismar, begrüßen. Und dann wurde – unter Einhaltung aller gängigen Corona-Regeln – gefeiert, gegessen und getrunken. Für richtig gute Live-Musik sorgte der junge Wismarer Künstler Luis Dannewitz am E-Piano und an der Gitarre, für bewegte Bilder der Sender Wismar TV. Den Film zur Eröffnung finden Sie hier!

Ein besonderer und aufregender Tag für die Akademie Schwerin – und eine wichtige Wegmarke für die weitere Entwicklung der „AUFmacher“. Wir wünschen dem ganzen AUFmacher-Team Erfolg und jede Menge Spaß bei der weiteren Arbeit!

Und laden ein: Jeder kann mitmachen beim „AUFmacher“. Rufen Sie uns an. Schauen Sie vorbei im „Aufmacherladen“. Stoppen Sie unseren Wohnwagen, wenn Sie ihn sehen… Oder schreiben Sie unserem Team einfach unter info@die-aufmacher.de ! Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit an einer kleinen Zeitung mit großer Wirkung!