Die Rolle Deutschlands in den internationalen Beziehungen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 16.10.2019 - 18.10.2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Tagungszentrum am Schloss

Kategorien


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
– befassen sich mit den Rahmenbedingungen europäischer Sicherheit und den sicherheitspolitischen Interessen und Herausforderungen Deutschlands;
– diskutieren für Deutschland relevante außen- und sicherheitspolitische Brennpunkte und Spannungslinien;
– erarbeiten Perspektiven zur gegenwärtigen und künftigen Rolle Deutschlands in den internationalen Beziehungen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten im vermittelten Kontext Überblicks- und Orientierungswissen. Dem zur Förderung bei der BpB beantragten Seminarteil im Rahmen der politischen Bildung geht zum Kennenlernen des Seminarorts für externe Gäste ein kulturell und historisch geprägtes Programm am Nachmittag des 16.10. voraus.

Teilnehmer: Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Anmeldung: bis spätestens 02.10.2019 per Post, Telefon, Fax, Mail oder gleich hier. Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dieser PDF. (294 kB)

Buchungsmöglichkeiten

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnehmerbeitrag mit Übernachtung EZ
mit Mittagsverpflegung, mit Hotelunterkunft und Vollpension im Einzelzimmer
185,00 €