Neue Herausforderungen für die internationale Sicherheit

Datum/Zeit
Datum - 08.07.2020 - 09.07.2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Tagungszentrum am Schloss

Kategorien


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

– erhalten mit dem Seminar sicherheitspolitische Grundlagenkenntnisse und einen Überblick zu aktuellen Spannungslinien im Kontext;
– befassen sich dabei in besonderer Weise mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie im Kontext;
– diskutieren aktuelle Fragestellungen europäischer Sicherheit und internationaler Sicherheitsarchitektur;
– befassen sich mit einem konkreten Konfliktherd vor Europas Grenzen und diskutieren an dessen Beispiel die Bedeutung interkultureller Kompetenz in internationalen Konflikten.

Teilnehmer: Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Anmeldung: bis spätestens 29.06.2020 per Post, Telefon, Fax, Mail oder gleich hier. Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dieser PDF. (294 kB)

Buchungsmöglichkeiten

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.