Neue Homepage, neue Ausgabe und ein alter Wohnwagen: Die AUFmacher kommen in Fahrt!

„Die AUFmacher“ sind auf dem Weg zum landesweiten Bürgerzeitungs-Projekt – und nehmen wichtige Hürden!

Endlich verfügen „Die AUFmacher“ über eine moderne und wirklich ansprechende Internetpräsenz. Lange wurde dran gewerkelt, jetzt ist sie online – und wird in den kommenden Monaten noch weitere Funktionen bekommen. Ganz wichtig für unser Team: Auf der neuen Homepage bekommen nun auch Leserinnen und Leser das Wort. Und machen „Die AUFmacher“ zur digitalen Plattform! Schauen doch mal rein – unter

www.die-aufmacher.de

Aber: „Die AUFmacher“ sind und bleiben trotz allem auch analog – und das Team rund um die Projektleitung arbeitet intensiv an der Etablierung neuer Lokalausgaben vor Ort. Mittlerweile haben wir eine motivierte, ehrenamtliche Bürgerredaktion in und um Malchin auf die Beine gestellt. Eine dritte Lokalausgabe – noch im Sommer geht sie in den Druck!

Und damit es dabei nicht bleibt und auch Ihre Gemeinde oder Schule einmal die Chance hat, sich gemeinsam „aufzumachen“ und eine „eigene Zeitung“ zu produzieren, gibt es unsere mobile Redaktion: Im 50 Jahre alten „Tabbert“-Wohnwagen kreuzt Michael Grote seit Juni unverhofft oder auch bestellt durchs Land. Sie wollen ihn auch bei sich auf dem Dorfplatz oder Schulhof? Rufen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihr Interesse – und auf Ihre Ideen!