Onlinetalk am 22.11.: China, Taiwan und die deutsche Asien-Pazifik-Strategie

Die Volksrepublik China – eine Diktatur, eine Bedrohung unter anderem für das demokratische, mit den USA verbündete Taiwan – und einer der wichtigsten Handelspartner der Bundesrepublik Deutschland. Immer drängender stellen sich Fragen zum deutsch-chinesischen Verhältnis und auch zu wirtschaftlichen Abhängigkeiten – nicht zuletzt, seit China sich im Hinblick auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine mehr oder minder offen an die Seite Moskaus stellt und zugleich seine Drohungen gegenüber Taiwan verstärkt. Wo steht Deutschland in dieser Lage? Wie sind unsere strategischen Interessen und Ziele – aktuell und auch im Falle einer Eskalation der Lage in Ostasien?

Das Team des Podcast der Akademie Schwerin ist erneut im Gespräch – in der zugehörigen neuesten Folge unseres Podcast „Hörbar Politik“ und am 22. November ab 19:00 Uhr auch erneut im Onlinetalk „Nachgefragt“ per Zoom!

Hören Sie rein in die neueste Folge von „Hörbar Politik“ – entweder per Suchbegriff auf allen gängigen Plattformen oder über die Links auf unserer Seite unter https://akademie-schwerin.de/veranstaltungen/unser-podcast/

Und diskutieren Sie mit! Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und auf Ihre Meinung! Zugangsdaten zum Onlinetalk per zoom gibt’s per formloser Mail-Anfrage an sekretariat@akademie-schwerin.de