Internationale Konflikte und ihre Wahrnehmung in den Medien – das Beispiel Nah- und Mittelost

Datum/Zeit
Datum - 11.02.2020 - 13.02.2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Tagungszentrum am Schloss

Kategorien


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
– befassen sich mit der Rolle und Berichterstattung von Medien in internationalen Konflikten,
– betrachten dabei beispielhaft Konfliktlagen im Vorderen Orient
– und diskutieren vertiefend die Rolle des Internet und der sozialen Medien im Kontext.

Im Rahmen einer Exkursion lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Ort die Arbeitsweise des öffentlich-rechtlichen Rundfunks kennen und diskutieren dessen Rolle in Deutschland. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten im vermittelten Kontext Überblicks- und Orientierungswissen.

Teilnehmer: Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Anmeldung bis spätestens 03.02.2020 per Post, Telefon, Fax, Mail oder gleich hier. Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten.

Veranstalter: Akademie Schwerin e.V.

Weitere Informationen zum Programmablauf entnehmen Sie bitte dieser PDF-Datei (328 kb)

Buchungsmöglichkeiten

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.