Zwischen Washington und Moskau – Aktuelle Perspektiven der Sicherheitspolitik

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 12.11.2019 - 14.11.2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Tagungszentrum am Schloss

Kategorien


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

– erhalten Einblicke in Geschichte, gesellschaftliche und politische Strukturen der USA;
– beschäftigen sich mit Voraussetzungen und aktuellen Fragestellungen der US-Außenpolitik;
– befassen sich mit Voraussetzungen und bisherigem Verlauf der Präsidentschaft Donald Trumps sowie dem gegenwärtigen Zustand der transatlantischen Beziehungen;
– erarbeiten in der zweiten Seminarhälfte Grundkenntnisse zu Staat, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Russlands;
– diskutieren Verlauf und Motive des Ukraine-Konflikts und in diesem Spiegel das Verhältnis zwischen der EU und Russland;
– erarbeiten und diskutieren schließlich vor diesem Hintergrund Deutschlands Rolle, außen- und sicherheitspolitische Interessen und Perspektiven des deutsch-russischen Verhältnisses.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Grundlagen- und Überblickswissen im vermittelten Zusammenhang.

Teilnehmer: Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Anmeldung: bis spätestens 05.11.2019 per Post, Telefon, Fax, Mail oder gleich hier. Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dieser PDF. (294 kB)

Buchungsmöglichkeiten

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.