Ausstellungseröffnung am 06. April – Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945

Erneut nutzt die Akademie Schwerin ihr Tagungszentrum zur Präsentation einer spannenden Poster-Ausstellung zur deutschen Zeitgeschichte und Gegenwart: Ab 06. April bieten wir in unseren Räumen die Möglichkeit zur Erkundung von „Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945“ – eines Gemeinschaftsprojekts des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr sowie der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der...

Zeitenwende 2022 – Onlinevortrag zur Sicherheitspolitik am 25. April

„Der 24. Februar 2022 markiert eine Zeitenwende in der Geschichte unseres Kontinents“ – Worte von Bundeskanzler Olaf Scholz aus dessen Regierungserklärung kurz nach Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine. Europa, die EU und die NATO stehen vor völlig neuen Herausforderungen und Bedrohungen, vor nichts weniger als einer umfassenden Neuorientierung in der Sicherheits- und...

Krieg in Europa – Einladung zur Online-Veranstaltung am 07.03.

Es herrscht Krieg in unserer Nachbarschaft. Mit Russlands völkerrechtswidrigem Angriff auf die Ukraine stellen sich für Europa und damit auch für Deutschland vielfältige Fragen und Herausforderungen: nach konkreten und kurzfristigen Reaktionsmöglichkeiten, nach sicherheits- und verteidigungspolitischen Schlussfolgerungen für die EU und die NATO, nach ökonomischen Kosten, nach möglicher humanitärer Hilfe. Nicht zuletzt stellt sich aber...

Digitalforum – online am 09. März!

Das Digitale Innovationszentrum Schwerin veranstaltet gemeinsam mit der IHK zu Schwerin, der Akademie Schwerin e.V. und den Stadtwerken Schwerin das erste Digitalform in Schwerin. Dabei wollen wir den Mehrwert der Digitalisierung für unsere Gesellschaft in MV erkunden. Im Corona-Jahr 2022 richten wir den Fokus auf die Schulen und eröffnen die Reihe mit einem gesellschaftlichen...

In eigener Sache: Mitgliederversammlung beschließt neue Satzung der Akademie Schwerin

Sie war etwas in die Jahre gekommen, die Satzung der Akademie Schwerin. Im Kern spiegelte sie bislang vielfach noch unsere Gründungsjahre. Mit einer grundlegend überarbeiteten Satzung gab sich der Trägerverein unseres Hauses per Beschluss der Mitgliederversammlung am 25. November 2021 nun ein zeitgemäßes und zukunftsfähiges „Gerüst“, das den Rahmen unserer Arbeit – politische Bildung...

13./14. November: Zivil-militärischer Dialog zur wehrhaften Demokratie

Welche Werte und Normen machen unsere Demokratie eigentlich aus? Wofür steht diese konkret und wie können und wollen wir als Gesellschaft extremistischen Angriffen entgegen treten? Steht die westliche Vorstellung von Demokratie im internationalen „Wettbewerb“ mit anderen Ordnungsmodellen? Was macht Demokratie „wehrhaft“ und welche Rolle spielt hierfür eine lebendige und offene Diskussionskultur? Mit diesen grundsätzlichen...

Wählen gehen – denn Ihre Stimme zählt! Akademie beteiligt sich an Wahlaufruf von „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“

Anlässlich der Landtags- und Bundestagswahlen am 26. September beteiligt sich die Akademie Schwerin am Wahlaufruf des landesweiten Bündnisses „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“: Liebe Bürgerinnen und Bürger von Mecklenburg-Vorpommern, WIR bitten Sie herzlich: Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch! Bestimmen Sie am 26. September 2021 mit, wer in Mecklenburg-Vorpommern und in Deutschland in den kommenden...

Symposium Verfemte Musik: Akademie Schwerin beteiligt sich erneut!

Die Akademie Schwerin e.V. beteiligt sich auch 2021 als Kooperationspartner an der Ausgestaltung des Symposiums zum Festival Verfemte Musik. In diesem Jahr stehen Festival und Symposium im Zeichen des Projektjahres „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“. Weitere Kooperationspartner und Co-Veranstalter sind: der Landesverband Jeunesses Musicales Mecklenburg-Vorpommern e.V., das Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin, die Hochschule...

Tage der politischen Bildung: Akademie beteiligt sich mit Lesung zur Zeitgeschichte am 28. September

Im Rahmen der „Tage der politischen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern“ lenkt die Akademie Schwerin kurz vor dem „Tag der Deutschen Einheit“ den Blick auf unsere Zeitgeschichte. Genauer: auf die Geschichte der deutschen Teilung und auf ein Stück deutscher Diktaturgeschichte. Uwe Mälck liest aus seinem Buch „Teil Deutschlands sein“ und erinnert sich an Kindheit und Jugend...

Erste Hybrid-Veranstaltung nach Lockdown: Gedenken zum 80. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion

Am 22. Juni 1941 begann der deutsche Überfall auf die Sowjetunion – und die Akademie Schwerin blickte in ihrer ersten Hybrid-Veranstaltung nach Lockdown-Ende am 22. Juni 2021 zurück auf die Schrecken des Krieges. Dr. Wolfgang Donner, Gründer der Akademie Schwerin, las aus deutschen Kriegstagebüchern, die an den furchtbaren „Alltag“ aus Sicht junger Soldaten im...