Werte und Normen in der Bundeswehr – Kein „Staat im Staate“: Die Bundeswehr als Armee der streitbaren Demokratie

Datum/Zeit
Datum - 20.09.2021
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Online

Kategorien


Inhalte des Vortrags werden sein:
 Was lief falsch? – Zum Missbrauch militärischer Macht in Reichswehr und Wehrmacht
 Wie geht’s richtig? – Das Konzept der „Inneren Führung“ als Selbstverständnis und Führungskultur
der Bundeswehr
 Wie wird Innere Führung in der Bundeswehr gelebt? – Gestaltungsfelder der Inneren Führung
 Politischer Extremismus als Herausforderung für Bundeswehr und Gesellschaft

Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenlos. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten.
Für Anmeldungen und Rückfragen stehen wir Ihnen gern jederzeit unter e.wilk@ea-mv.com
oder unter 03991 153711 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier !